Allgemeine Geschäftsbedingungen



Allgemeine Geschäftsbedingungen

Kaufvertrag
Ein rechtsgültiger Kaufvertrag kommt durch das Absenden der Online Bestellung zustande. Der Besteller akzeptiert in jedem Fall mit Absenden der Online Bestellung die vorliegenden Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Eine annulierung der Bestellung ist innerhalb 3 Arbeitstagen möglich und muss schriftlich gemacht werden.

Gültigkeit des Gutscheins
Ein Gutschein ist erst nach verbindlicher Bestellung und nach getätigter Vorauszahlung bei Wertgutscheinen gültig.
Je nach Anbieter wird Ihnen der Gutschein per Post oder per Email zugesendet. Falls kein spezieller Gutschein vorhanden ist,
gilt die Email-Bestellung als Gutschein und kann beim jeweiligen Anbieter vorgezeigt werden.


Zahlungsbedingungen
Die Bezahlung der Wertgutscheine erfolgt auf Vorauszahlung oder Kreditkarte.
Rabattgutscheine (z.B. 10%) sind gratis und müssen nicht bezahlt werden.


Personalangaben
Die Angabe von verbindlichen und regulären Informationen zu Ihrer Person, Adresse oder Kontakangaben sind Pflicht.
Willkürliche unvollständige Angaben sind nicht gültig und können nicht berücksichtigt werden. Der Gutscheinaussteller wird davon informiert.


Haftungsbeschränkung
Die Inhalte der Website easygutschein.ch werden mit grösstmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch kein Gewähr hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte und Gutscheine. Im Speziellen sind alle auf der Website aufgeführten Angaben über Gutscheine, Rabatte, Aktionen und Gratisangebote unverbindlich und ohne Gewähr. Für Verweise und Inhalte Dritter übernehmen wir keine Haftung


Urheberrechte
Alle Inhalte von easygutschein.ch sind urheblich geschützt und dürfen nur mit Zustimmung verwendet werden.


Gerichtsstand und anwendbares Recht
Sämtliche Rechtsbeziehungen zwischen dem Nutzer und dem Anbieter unterstehen dem Schweizer Recht.

Gerichtsstand ist Meilen.